(030) 609 84 09 20 Zur Anmeldung
Programm Netzgestalten. 2017
19.10.2017
BASEcamp
BASEcamp
13:00
Begrüßung

Wie in den letzten beiden Jahren, eröffnet auch dieses Mal wieder Carsten Vossel – Geschäftsführer der CCVOSSEL GmbH – das Netzgestalten. Event 2017.

Carsten Vossel
Geschäftsführer / CCVOSSEL GmbH
13:30
Digitalisierung in KMU – relevante Online-Kanäle kennen und richtig nutzen

„Notwendigkeit von Suchmaschinenoptimierung (SEO) für KMU“ war damals das Thema seiner Abschlussarbeit. Heute denkt und arbeitet Marcel Schrepel, Geschäftsführer und Mitgründer der trust in time UG, globaler und ganzheitlicher.

Das Web 2.0 hat nicht nur unseren Alltag und die menschliche Kommunikation verändert, es hat auch die Möglichkeiten des Marketings und der Kundenakquise neu definiert.

Für die einen ist das Internet eine prachtvolle Blumenwiese voller Chancen, für die anderen ist es ein Buch mit sieben Siegeln.

Marcel Schrepel zeigt Ihnen in seinem diesjährigen Vortrag, wie sie Online-Kanäle für Ihr Marketing richtig einschätzen und nutzen und wie Sie Onlinemarketing kosteneffektiv, messbar und zielgruppengenau einsetzen können.

Marcel Schrepel
Geschäftsführer / trust in time UG
14:00
From Zero to Hero: Vom Was der Digitalität zum Wie ihrer Transformation

Das gesellschaftliche und unternehmerische Dasein ist ohne Digitalität kaum noch vorstellbar. Industrie 4.0, Internet der Dinge, Big Data oder Sharing Economy sind nur einige Phänomene, die im Zuge der Digitalisierung immer wieder genannt werden. Jedoch ist nicht immer klar, welche digitalen Phänomene Moden oder Notwendigkeiten für Unternehmen und ihren organisationalen Alltag sind.

Stephan Sonnenburg thematisiert in seinem Vortrag, dass es nicht um „alle“ Digitalität, sondern um „spezifische“ Digitalität geht. Das Wie der digitalen Transformation sollte als kreative Heldenreise betrachtet werden. Denn jedes Unternehmen muss zum Helden seiner eigenen digitalen Reise werden.

Prof. Dr. Stephan Sonnenburg
Professor für Branding, Creative und Performance Management
14:30
Pause mit Kaffee und Kuchen
15:00
Digitalisierung? Aber sicher!

Wie schaffe ich es, trotz papierlosem Umgang meine Daten in meiner Hand zu behalten? Bedeutet Digitalisierung gleichzeitig, dass alle Geheimdienste dieser Welt mitlesen dürfen? Verstoße ich gegen Verträge, wenn ich meine Daten in die Cloud hoch lade? Solche kritischen Fragen entstehen im Zuge der Digitalisierung und verunsichern den Anwender. Maciej Golik spricht die technischen Gefahren an und skizziert Möglichkeiten, diese Gefährdungen so gering wie möglich zu halten.

Maciej Golik
CCVOSSEL GmbH
15:30
Digitalisierung heißt Cloud? Office 365 in der täglichen Praxis

Welche Möglichkeiten und Mehrwerte bieten Cloud-Dienste, wenn wir uns entscheiden, die Digitalisierung in unserem Unternehmen voranzutreiben? In unserem Vortrag möchten wir Ihnen zeigen, was es in der Praxis bedeutet, Unternehmensprozesse zu digitalisieren und wie Cloud-Anwendungen dabei unterstützen können.

Hierzu geben wir am Beispiel von Microsoft Office 365 eine Übersicht der vorhandenen Anwendungen und Tipps zu deren Benutzung. Office 365 beinhaltet eine Vielzahl von Applikationen, die auf den ersten Blick unübersichtlich wirken. Mit der richtigen Strategie eingesetzt können Ihnen diese Anwendungen helfen, Ihre Arbeitsabläufe zu verbessern und die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen voranzutreiben, ohne dabei Sicherheitsaspekte aus den Augen zu verlieren.

Holger Sander
Diplom Informatiker | Ernst & Lackner Consulting GmbH
16:00
Networking

Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir Sie recht herzlich zu einem entspannten Ausklang und Networking ein.

Select date to see events.